Foto: unsplash | analia-baggiano

Nutze die Krise als Chance, um dein Business trotz Corona richtig aufzumöbeln.

Gerade hatte alles so schön Fahrt aufgenommen: Deine Events kamen ins Laufen, dein Kalender war voll mit Buchungen für deine Coachings, deine Angebote wurden gebucht und du hattest ordentlich zu tun. Und dann hat dieser Corona-Virus von heute auf morgen die Stopp-Taste gedrückt.

Du bist eine von vielen anderen Unternehmern*innen, die derzeit vor lehren Auftragsbüchern sitzen. Ich weiß, solche Sätze bringen den verlorenen Umsatz auch nicht zurück.

Als diese Situation, in der wir gerade stecken, losging, dachte ich zunächst: Ich arbeite ja online, das wird mich nicht so unmittelbar betreffen. Als die erste Absage kam, war ich jedoch schon geschockt: „Ich buche dich gerne, aber erst dann, wenn alles vorbei ist. Ich habe das Geld auf dem Konto, aber ich weiß ja nicht, was noch kommt.“ Und das war, bevor #stayathome losging.

Warum du gerade jetzt umdenken solltest

Ich habe großes Verständnis, wenn meine Kunden*innen aktuell zurückhaltend sind. Verständnis für die Ängste, was noch kommt. Die Unsicherheit ist einfach sehr groß und niemand kann uns sagen, wann das normale Leben wieder an Fahrt gewinnt.

Aber eines ist sicher: Es wird eine Zeit nach Corona geben. Und dann musst du sofort und unverzüglich wieder durchstarten können. Weitermachen. Noch stärker auftreten, als du es vielleicht vor Corona getan hast.

Deshalb ist es wichtig, dass du jetzt nicht den Anschluss verlierst. Gerade jetzt ist beste Zeit, um das eigene Rad nochmal neu zu erfinden. Dinge umzusetzen, die du schon länger im Kopf hast, anstatt Trübsal vor lehren Auftragsbüchern zu blasen.

Nutze die aktuelle Zeit ganz intensiv für dein Business. Überdenke altes und freue dich auf Neues, was jetzt die Möglichkeit bekommt, dein Business aufzupolieren.

Ein eigener Blog

Vielleicht hast du schon oft über einen Blog nachgedacht. Endlich über dein Fachwissen zu schreiben und Menschen damit zu erreichen. Jetzt ist die beste Zeit dafür.

Eigene Blogbeiträge bieten dir zudem die Möglichkeit, sie auch in den Sozialen Medien zu teilen und dadurch Aufrufe auf deiner Website zu generieren.

Jetzt hast du mehr Zeit, um Beiträge vorzubereiten. Im Laufe der nächsten Wochen kannst du sie nach und nach online zu stellen und dich als Fachfrau oder Fachmann zu positionieren.

Überarbeite deine Website

Passt deine Website noch zu dir und deinen Angeboten? Wolltest du nicht längst mal alles durchgehen und anpassen? Nimm dir jetzt die Zeit, damit du nach Corona mit einer überarbeiteten und vor allem aktuellen Website wieder durchstarten kannst.

  • Schau dir deine Angebote genau an: Hast du einen unübersichtlichen Bauchladen, den du mit dir herum trägst?
  • Sind deine Fotos noch aktuell oder könntest du endlich mal die neuen Bilder einsetzen, die du schon lange auf deinem Rechner liegen hast? Vielleicht wolltest du schon längst einen Termin im Fotostudio vereinbaren. Dann nimm den Hörer gleich in die Hand und lass dich auf die Liste setzen. Dann bist du dabei, wenn das Fotostudio wieder öffnet.
  • Ist deine Website auch in der mobilen Ansicht top oder musst du dich darum dringend kümmern?
  • Passen deine Schriftarten noch zu deinem Business?

Wenn du dir unsicher bist und vor lauter Bäumen den Wald nicht siehst, dann kannst du gerne meinen kostenlosen Website-Quick-Check buchen.

Dein Auftritt in den Sozialen Netzwerken

Du bist bei Facebook, Instagram oder LinkedIn? Oder auch bei Xing unterwegs. Wie schaut dein Account gerade aus: solltest du hier auch dringend mal ran und etwas mehr Schwung reinbringen?

Vielleicht hast du schon lange dort nichts mehr gepostet und dein Account ist völlig verwaist. Dann hast du jetzt Zeit, mal wieder alles auf Vordermann zu bringen.

  • Ist dein Fotos noch aktuell?
  • Vielleicht wäre ein neues Headerbild dringend nötig
  • Passe deinen Slogan mal wieder an
  • Vernetze dich mit neuen Kontakten

Zoom – bleibe für deine Kunden*innen greifbar

Zoom bietet dir viele Möglichkeiten, um mit Kunden*innen auch weiterhin vernetzt zu bleiben. Es kann ein 1:1 Gespräch vor Ort auf moderne Art und Weise ersetzen, da sich beide Gesprächspartner dennoch sehen können.

Es kann jedoch noch mehr: Über Zoom kannst du deine Coachings in einem vielleicht ganz neuen Format durchführen, nämlich einfach über den Bildschirm. Du hast die Möglichkeit, deinen Bildschirm freizugeben und Dokumente oder ähnliches zu zeigen und zu erklären. Also eigentlich wie im realen Leben, nur eben online. Auch das Aufzeichnen von Videos ist über die Plattform Zoom möglich.

Wenn du Zoom für dich nutzen willst, dann findest du bei Anita Leverenz eine geniale gratis Checkliste, was du in Sachen Datenschutz unbedingt beachten solltest. Wenn du Interesse daran hast, dann schreibe Anita gerne eine Mail. Das Kontaktformular findest du auf ihrer Website.

 

Du siehst: Es gibt viel zu tun, auch in Zeiten von Corona und @stayathome. Wenn du jetzt dein Business auf Vordermann bringst und die Zeit für deine Accounts und deine Außenwirkung nutzt, bist du gut gerüstet. Denn es wird definitiv eine Zeit  danach geben, in der wir alle wieder oder erst recht durchstarten können und wollen.

Bleib gesund!

Mein kostenloser Website-Quick-Check

In meinem kostenlosen Website Quick-Check nehme ich deine Website unter die Lupe und gebe dir in einem 30-Minuten-Zoom-Call mein Feedback.

Eine authentische Website: das sind deine Vorteile

Eine Website mit einem Baukastensystem erstellen: Von authentischem Webdesign, das individuell auf deine Bedürfnisse angepasst ist, kann hier keine Rede sein.

Zusammenarbeit mit einem Designer

Du willst dein Projekt Website mit einem Designer umsetzen. Ich gebe dir Tipps, wie die Zusammenarbeit mit einem Designer gut funktioniert.

WordPress.com vs. WordPress.org

Du willst dir eine Website erstellen und die Anforderungen der DSGVO einhalten? Ich erkläre dir die Vorteile von WordPress.org gegenüber WordPress.com.

Deine Website: der Superheld im Online-Marketing

Deine Website ist das Zuhause für dein Business. Nutze sie als Superhelden für deine Marketing Strategie und zeige dich authentisch.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!

Pin It on Pinterest