Foto: unsplash | Anete Lūsiņa

Ein Angebot für eine günstige Website solltest du besser zweimal überdenken. Warum sie kein Powermobil ist und was sie mit einem Laufrad zu tun hat.

Immer wieder liest man von sensationellen Angeboten: „Ich erstelle deine Website in nur einem Tag“. Oder auch sowas: „Deine günstige Website für nur 800 Euro“.

Natürlich ist das möglich. Auch ich könnte dir das anbieten. Ein paar Texte per Copy & Paste in irgendwelche fertigen Module einsetzen, die Technik mal schnell zusammen geschustert. Passt schon irgendwie.

Das entscheidende Wort an der Stelle: Irgendwie! Ist es dein Wunsch, irgendwie ganz schnell an eine Website zu kommen, die auf wackligen Beinen steht? Die zwar optisch ganz gut aussieht, aber leider die Technik und den Elan von einem Laufrad hat?

Wenn du das möchtest, dann findest du im Netz einige, die dir sowas anbieten. Auch Marke Eigenbau mit schneller Videoanleitung findest du genügend. Wenn du dir zutraust, alles auch datenschutzkonform umzusetzen, dann leg gerne damit los.

Warum ich dir keine günstige Website für Euro 800 anbieten kann

Wenn du Wert auf eine professionelle Umsetzung deiner Website legst, dann solltest du auch Wert auf eine professionelle Beratung legen. Bei einer wirklich gelungenen und überzeugenden Website geht es auch um Dinge wie Zielsetzung, Texte und Fotos, und natürlich um all das, was auf deiner Website dargestellt werden soll und auch muss.

Das erste Gespräch kann schon zwei Stunden in Anspruch nehmen, bevor ich dir überhaupt ein zielführendes und individuelles Angebot zusenden kann.

Eine Website ist also ein Projekt, das wachsen muss. Wenn du mit mir als Webdesignerin zusammenarbeitest, erfolgt zunächst ein intensives Gespräch – in der Regel über Zoom. Hinzu kommt mein Strategie-Workshop, der deine Wünsche und Ziele ans Tageslicht bringt. Denn mein Ziel ist es, dass du langfristig glücklich und zufrieden mit deinem Webauftritt bist. Und natürlich auch mit meiner Leistung.

Mein Ziel ist auch, dass deine Website nicht beim ersten Donnerschlag auseinander fällt. Dass nicht die Abmahnanwälte auf deiner Website Spaß haben, sondern deine KundenInnen und PatientenInnen.

Du siehst: Zur Gestaltung einer individuellen Website, die wirklich aussagefähig ist, die deine Wünsche und Ziele genau erfüllt und keine Kopie einer anderen Website sein soll und die außerdem auch die Anforderungen der DSGVO erfüllt, gehören viele Stunden Arbeit. Diese Maßarbeit kann ich dir nicht in so kurzer Zeit hinzaubern, dass deine Website nur Euro 800,00 kostet.

Eine professionell umgesetzte Website ihren Preis hat

Gerade die Technik ist mit sehr viel Wissen in Sachen Datenschutz verbunden. Hier gibt es Regeln und Gesetze, die eingehalten werden müssen. Nicht jedes Plugin, das dir irgendwer empfohlen hat, ist auch gleichzeitig mit dem Datenschutz konform.

Die meisten Schriftarten müssen auf einer Website eingebunden werden. Sie dürfen keinesfalls ohne Weiteres zum Einsatz kommen, nur weil sie angezeigt und ausgewählt werden können.

Ein wirklich gelungenes und vor allem auch sinnvolles Layout braucht Zeit – manchmal viel Zeit. Hierfür sind viele Faktoren wichtig und sie müssen passgenau auf dich und deine Ziele abgestimmt werden. Mal eben schnell etwas zusammenschieben ist nicht möglich.

Qualität zeichnet sich dauerhaft aus

Wenn dir jemand die Gestaltung deiner Website für Euro 800 anbietet, dann überlege dir gut, welche Erwartungshaltung du an diese Website und die Umsetzung haben darfst. Und natürlich auch, ob du dauerhaft mit dem Laufrad zufrieden bist oder gerne etwas mehr PS unter der Haube hättest.

Bei einem Laufrad wirst du immer sehr viel eigene Energie aufwenden müssen, damit du schnell von A nach B kommst. Schnittig um die Kurven fahren, ohne Anstrengung einen steilen Berg hochfahren – das ist eben nicht drin bei einer günstigen Website. Irgendwo muss schließlich gespart werden, sonst ist der Webdesigner schneller pleite als er gucken kann.

Eine perfekt aufgesetzte Website bringt wesentlich mehr PS auf die Straße als eine Standard Website, bei der nur die nötigsten Dinge umgesetzt wurden. Es fehlt einfach an Leistung und Power, um richtig durchstarten zu können. Und ganz ehrlich: Für dieses Geld kann der Webdesigner die Zeit nicht investieren, um dein maßgeschneidertes Powermobil zu bauen. Wie soll das auch in der kurzen Zeit funktionieren.

 

$

Du suchst den perfekten Leitfaden zum Start in deine Sichtbarkeit? Dann ist mein kostenloses Workbook mit Checkliste genau richtig.

Tipps für die Zusammenarbeit mit einem Webdesigner

Woran du erkennst, dass du bei einem Designer in guten Händen bist und ihm dein Projekt anvertrauen kannst.

Warum eine günstige Website kein Powermobil ist

Eine günstige Website ist kein Powermobil. Wenn du richtig durchstarten und vom Fleck kommen willst, solltest du einiges beachten.

Die 4 Persönlichkeitstypen und ihr Einfluss auf Kundengespräche

Die vier Persönlichkeitstypen: Welchen Einfluss haben sie auf Kunden- und Patientengespäche?

Die perfekte Alternative zu Linktree, die dir sogar mehr Traffic bringt

Mehr Traffic auf deiner eigenen Website: Die ideale Alternative zu Linktree und warum diese Plattform nicht datenschutzkonform ist.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!

Pin It on Pinterest